Praxis Dr. Nelson
  • Therapieraum

    Therapieraum

  • Ultraschall

    Ultraschall

  • Dr. Anke Nelson

    Dr. Anke Nelson

Grippeimpfung

Wie in jedem Jahr beginnt demnächst die Infektwelle. Mit ihr startet auch die Saison zur Grippeschutzimpfung. Allerdings beginnt die Auslieferung des Impfstoffes in diesem Jahr etwas später, so dass erst Ende September mit dem Eintreffen gerechnet werden kann. Wir werden Sie umgehend informieren, sobald der Impfstoff verfügbar ist.

Erwachsene, die zu bestimmen Risikogruppen gehören, sollten sich laut Empfehlung der STIKO impfen lassen. Dazu zählen:

  • Personen über 60 Jahre
  • Personen mit chronischen Erkrankungen
  • Bewohner von Alten-/Pflegeheimen
  • Schwangere (da die Neugeborenen in den ersten Wochen nach der Geburt vom Impfschutz der Mutter profitieren)
  • Beschäftigte im Gesundheitswesen

Möchten Sie sich impfen lassen, so vereinbaren Sie zur Grippeschutzimpfung immer einen Termin, da wir nach wie vor sehr bemüht sind, Sie keiner unnötigen Ansteckungsgefahr für Infekte, insbesondere Corana auszusetzen.

Pneumokokkenimpfung (Impfung gegen Lungenentzündung)

Seit einigen Jahren gibt es eine Impfung gegen 13, bzw. 23 Stämme der Erreger der Lungenentzündung. Geimpft werden sollten

  • Mit Pneumovax 23 Senioren ab einem Alter von 70 Jahren
  • Mit Pneumovax 23 Patienten mit chronische Erkrankungen des Herzens oder der Atmungsorgane
  • Mit Prevenar 13 und Pneuovax 23 Patienten mit angeborenen oder erworbenen Immundefekten bzw. Immunsuppression

Allerdings kommt es auch hier immer wieder zu Lieferengpässen des Impfstoffes. Bei Interesse erkundigen Sie sich bitte vorher telefonisch in unserer Praxis. Für das weitere Procedere gelten die gleichen Richtlinien wie bei der Grippeschutzimpfung.

Ganzheitliche Diagnose und maßgeschneiderte Therapie bei Erschöpfungszuständen und zur Immunstärkung

„Unter Strom stehen“, treffender kann man kaum beschreiben, wie sich viele Menschen im Alltag fühlen. Insbesondere jetzt, in Zeiten einer Pandemie. In unserem Organismus fließen die unterschiedlichsten Formen von Energien, die unsere Emotionalität, unsere Gesundheit und unser allgemeines Wohlbefinden wesentlich mehr beeinflussen, als man vermuten mag. Sind diese aus dem Gleichgewicht, fühlen wir uns angeschlagen, weniger widerstandsfähig und ausgelaugt.

Deshalb haben wir einen unserer Praxisschwerpunkte auf die Diagnostik und Behandlung von Erschöpfungszuständen gelegt.

Viele chronische und akute Erkrankungen sind nur die Spitze des Eisberges. Darunter verbergen sich oftmals verschiedenste psychische Belastungen und/oder Mangelzustände. Wir wollen nicht nur die Symptome beheben, sondern die wirklichen Krankheitsursachen finden und heilen. Bei der ganzheitlichen Diagnose hilft uns eine spezielle Messung und Auswertung von elektrischen Impulsen, die ohne Belastung für Ihren Körper über Elektroden auf der Haut abgegeben und überprüft werden.

Diese Analyse dokumentiert beispielsweise Energieblockaden im Körper, zeigt Schadstoffbelastungen auf, liefert Hinweise auf Mangelzustände von Mikronährstoffen, weist auf Unverträglichkeiten oder Allergien hin. Das Untersuchungsergebnis bildet, zusammen mit der Anamnese, die Grundlage für eine individuelle Therapie.

Maßgeschneiderte Ansätze und spezielle Infusionstherapien verfolgen alle dasselbe Ziel, nämlich den Menschen dabei zu unterstützen, seinen Alltag leichter bewältigen zu können. Hier eine kleine Auswahl unseres Angebots an Infusionen:

Aminosäure-Infusionen, z.B. Immun, Neuro, Anti-Stress, Schmerz, Entgiftung, Diabetes, Onko u.v.m.

Infusionen mit verschiedenen Aminosäuren unterstützen die Selbstheilungskräfte bei chronischen Erkrankungen und Störungen des Nervensystems, des Herz-Kreislauf-Systems, der Leberentgiftung, der Wundheilung oder bei einem geschwächten Immunsystem.

Ozon-Therapie

Bei der Behandlung mit Eigenblut wird Blut entnommen und, mit medizinischem Ozon versetzt, dem Körper wieder zugeführt. Im Körper hat medizinisches Ozon eine antibakterielle, antivirale und pilzabtötende Wirkung, stärkt das Immunsystem, ist durchblutungsfördernd, entzündungshemmend, aktiviert den Stoffwechsel und wirkt vitalisierend.

Vitamin-C-Infusion, hochdosiert

Viele Erkrankungen, z.B. chronische Entzündungen, akute Infektionen und auch fast alle Krebsformen, sind mit einem erhöhten Bedarf an Vitamin C verbunden. Ist aus therapeutischen Gründen eine hohe Vitamindosis erforderlich, kann dies nur über eine Infusion erfolgen, da die Aufnahme über den Darm begrenzt ist.) Diese und viele andere ganzheitliche Therapien gehören zu unserem Leistungsspektrum. Sprechen Sie uns an.

Ganzheitliche Diagnose & Therapie

Diese und viele andere ganzheitliche Therapien gehören zu unserem Leistungsspektrum. Sprechen Sie uns an.